Trageberatung für Eltern

Mit einer Trageberatung können Sie Zeit und Geld sparen. Vermeiden Sie lange Recherchen zu diversen Tragemöglichkeiten sowie Fehlkäufe bei Tragetuch oder Tragehilfe – nutzen Sie stattdessen meine professionelle Unterstützung, um Ihre individuelle Tragelösung zu finden!

Aktuell: Tragekurse in der Elternschule des Klinikums Dritter Orden

Kurs Tragehilfen: Sonntag, 08.10.2017 von 10:00 – 12:30 Uhr -> zur Anmeldung direkt über die Elternschule
Kurs Ringsling: Samstag, 18.11.2017 von 10:00 – 12:30 Uhr -> zur Anmeldung direkt über die Elternschule
Kurs Tragetuchbinden: Sonntag, 28.01.2018 von 10:00 – 12:30 Uhr -> zur Anmeldung direkt über die Elternschule

Teilnahmegebühr je Elternteil: 29,- Euro

Die Erstberatung für Eltern

Wann?
Nach der Geburt, sobald Sie sich bereit fühlen, Ihr Baby zu tragen

Wo?
Bei der Trageberaterin (Hausbesuch auf Anfrage möglich)

Was?
Sie erhalten Information über:

  • die Bedürfnisse des Kindes
  • die körperliche Entwicklung des Kindes
  • die Anhock-Spreiz-Haltung
  • die Bedeutung des Tragens für Eltern und Kind
  • die Eigenschaften eines guten Tragetuchs / einer guten Fertigtragehilfe

Ich zeige Ihnen zwei von Ihnen gewählte Bindeweisen mit dem Tragetuch oder verschiedene Tragehilfen für die von Ihnen gewünschte Position. Sie üben Ihre favorisierte Trageweise mit meiner Anleitung und Unterstützung mehrmals mit Tragepuppe und – wenn es dazu bereit ist – mit Ihrem Kind. Sie und Ihr Kind bestimmen das Tempo. Kurze Pausen sind jederzeit möglich.

Dauer:
Der erste Beratungstermin dauert erfahrungsgemäß ca. 2 Stunden.

 

Die Nachberatung / Fertigtragehilfen- / Ringsling-Beratung

Wann?
Sobald das Baby mehr sehen will oder Sie eine neue Bindeweise / Trageweise kennenlernen möchten

Wo?
Bei der Trageberaterin

Was?
Bei einer Nachberatung besprechen wir die bisherige Trageweise, dann zeige ich Ihnen eine weitere Bindeweise oder die Benutzung einer Fertigtragehilfe / eines Ringslings. Wir üben mit Puppe und Kind.

Dauer:
Der Nachberatungstermin dauert ca. 1 Stunde.

 

Die Nachberatung bei Fragen oder Problemen

Wann?
Wenn Sie Probleme mit einer Trageweise haben

Wo?
Am Telefon, per E-Mail oder bei der Trageberaterin

Was?
Sollten Fragen oder Probleme beim Tragen auftauchen, versuchen wir diese erst einmal im Gespräch oder per E-Mail-Korrespondenz zu klären. Bei Bedarf vereinbaren wir einen Termin zur Nachberatung. Sollten Probleme mit der ersten geübten Bindeweise nicht zu lösen sein, finden wir gemeinsam eine Alternative.

Dauer:
Der Nachberatungstermin dauert etwa 1 Stunde, bei Bedarf auch länger.